03. 46 Felix van Frieden YouTube Interview

Melde Dich jetzt kostenlos an und erhalte Zugang zum ganzen Interview:

100% Sicher. Wir geben Deine Email Adresse nicht weiter. Nach Bestätigung Deiner Anmeldung erhältst Du dazu meinen regelmäßigen Newsletter mit inspirierenden Interviews, weiteren kostenfreien sowie exklusiven Angeboten. Möchtest Du keine E-Mails mehr von mir erhalten, kannst Du Dich jederzeit abmelden. Alle Infos dazu findest Du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG

BRAUCHT ES SO VIEL LEID?​

Axel Burkart ist Diplom-Mathematiker, Diplom-Informatiker, Natur- und Geisteswissenschaftler, Buchautor und freier Lehrer für Holistische und Spirituelle Wissenschaft. Zudem ist er als Coach und Consultant tätig. Er wurde 1951 geboren, ist Vater einer Tochter und lebt derzeit nahe Bad Reichenhall.

In diesem Video thematisieren wir das aktuelle Zeitgeschehen und seine Gefahren.

Außerdem spricht Axel Burkart darüber, was, laut Rudolf Steiner, die Besonderheiten der aktuellen Epoche sind und was es zu beachten gilt.

Unter anderem erfährst du:

➡️ Warum wir auf einen Bürgerkrieg zusteuern und was geschehen muss, um ihn aufzuhalten.

➡️ Warum Rudolf Steiner unsere Schulen und Universitäten als Verdummungseinrichtungen bezeichnet hat.

➡️ Wie das Gesellschaftssystem der sozialen Dreigliederung funktioniert.

➡️ Noch mehr spannende Gesellschaftsthemen am Zahn der Zeit.

Viel Spaß beim Lauschen und Zuschauen!

 

 

🔥 Nimm jetzt am gratis Schnupperkurs zur sozialen Dreigliederung teil:

 

Über Axel Burkart

 
Axel Burkart, Dipl. Math., Dipl. Inf.; Jahrgang 1951, Vater einer Tochter; Natur-, Geisteswissenschaftler, freier Lehrer für Holistische Wissenschaft, Spirituelle Wissenschaft und Futural Science, Coach und Consultant. Er lebt derzeit nahe Bad Reichenhall.

Axel Burkart ist von der akademischen Ausbildung Diplommathematiker und -Informatiker. Er hat bereits früh seit dem Jahr 1974 durch Meditation und Ausbildung zum Meditationslehrer die geistige Welt in Theorie und Praxis kennengelernt. Er wirkte dabei auch als zertifizierter „Lehrer für Vedische Wissenschaft“. Er gründete in diesem Zusammenhang 1995 ein Ayurvedazentrum in Sri Lanka mit und lernte dadurch den Ayurveda und den Buddhismus intensiv kennen.

Seit 1976 gibt er Seminare und Vorträge im Bereich der Bewusstseinsentwicklung und schult über die verschiedensten Themen der menschlichen Entwicklung.

Ab dem Jahr 1975 befasste sich Axel Burkart bereits mit der Anthroposophie Rudolf Steiners und seiner Erkenntniswissenschaft. 2003 und 2008 veröffentlichte er zwei Bücher über Rudolf Steiner: „Das Große Rudolf Steiner Buch“ und „Faszination Rudolf Steiner“. Weitere Werke sind: „Jungbrunnen Ayurveda“, Mit einem Satz das Leben ändern“, „Zwiegespräch mit Gott“ und „Die Botschaft des Eremiten“.

Er gründete 1988 eine Waldorfschule mit und bekam dadurch einen tiefen Einblick in die Waldorfpädagogik und die interne Welt der anthroposophischen Bewegung in ihren Höhen und Tiefen.

2008 begründete er die „Akademie Zukunft Mensch“, in der er seitdem in systematischen Lehr- und Ausbildungskursen die Geisteswissenschaft Dr. Rudolf Steiners lehrt.

2019 entstand durch Axel Burkart die „Rudolf Steiner Holiversität“,jetzt „Holiversität, in der erstmalig Studiengänge mit Abschluss durchgeführt werden, beginnend mit der „Erkenntniswissenschaft“ Rudolf Steiners.

Er verbindet durch sein Wissen in den Bereichen der Naturwissenschaft, der Geisteswissenschaft, der Erkenntnistheorie, der Technik und der Wirtschaft, der Pädagogik, des alten vedischen Wissens, des Yoga und Ayurveda, des Buddhismus und des Christentums, der Lehren der Eingeweihten und Seher der alten und jüngeren Vergangenheit, der Theosophie und Anthroposophie die beiden Welten der Natur, der Materie und des Geistes in spezieller Weise

Axel Burkart engagiert sich seit vielen Jahren immer wieder ehrenamtlich, u. a. in den zwei von ihm gegründeten Vereinen „Children´s Voice – Die Kindergewerkschaft e. V.“ und „Rudolf Steiner Gesellschaft e. V.“.

In seinen Tätigkeiten in der Industrie (EDV, Vertrieb, Produktmanagement), in seiner selbständigen Tätigkeit ab 1991 als geschäftsführender Gesellschafter in der eigenen GmbH und im Bereich von Training, Coaching und Consulting als eigenständiger Unternehmer kennt  er die die praktisch-wirtschaftliche Seite auf vielen Ebenen.